☰ Menu
EN  |  DK
Causaconcilio – Rechtsanwälte und Notare in Kiel, Hamburg und Schönberg

Medizinrecht in Hamburg
Wiebke Düsberg
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Assistenz:

Lisa Erlenbach
Telefon: +49 (40) 355 372 – 236
Telefax: + 49 (40) 355 372 – 55236
E-Mail:

Anmerkung zu SG Dortmund, Urt. v. 09.01.2019, Az. S 16 KA 33/17
Anspruch auf Erteilung der Genehmigung zur Führung einer diabetologischen Schwerpunktpraxis
MedR 2019 (Heft 10), S. 829-833


Die aktuelle Rechtsprechung des BGH zu Jameda
Der Gynäkologe 2/2019, S. 150-154


Anmerkung zu SG Berlin, Urt. v. 13.09.2017, Az. S 83 KA 959/16
Aufrechterhaltung eines übergroßen Praxisumfangs durch Beschäftigung eines Weiterbildungsassistenten
MedR 2018 (Heft 8), S. 621 – 627


Zur Aufwandspauschale nach § 275 Abs. 1c S. 3 SGB V,
Das Krankenhaus 2017, S. 42 – 52
(mit Rechtsanwältin Dr. Wiebke Arnold)


Anonyme Arztbewertungen im Internet – Welche Rechte haben Ärzte?
Best practice onkologie 5/2016, S. 56 – 57
(mit Rechtsanwältin Dr. Wiebke Arnold)
sowie in
Der junge Zahnarzt 5/2016, S. 44 – 45
(mit Rechtsanwältin Dr. Wiebke Arnold)
sowie in
Der Pneumologe 6/2016, S. 421 – 423
(mit Rechtsanwältin Dr. Wiebke Arnold)

Studium:

Hamburg

Tätigkeit als Rechtsanwältin:

seit 2015

Kein Partner i.S.d. PartGG

Mitgliedschaften:

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein

Medizinrecht in Hamburg

Frau Rechtsanwältin Düsberg ist seit 2015 als Rechtsanwältin für unsere Sozietät tätig. Sie vertritt Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser und sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen in medizinrechtlichen Fragestellungen. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen dabei auf dem Gebiet des Arzt- und Zahnarzthaftungsrechts, in dem Frau Düsberg ausschließlich auf Behandlerseite tätig ist, des Vertragsarztrechts sowie auf den Gebieten des Krankenhausvergütungsrechts und der vertragsärztlichen Vergütung.

Top